Netzübergreifende Länderfreundschaft im Badminton

FOTO (priv): BV Tröbitz U9 und U11 Teambesprechung

FOTO (priv): BV Tröbitz U9 und U11 Teambesprechung

Herzlich aufgenommen wurden die angetretenen Turnierspieler des Badminton Vereins Tröbitz e.V. beim Minimannschaftsturnier in Dresden.

Gleichwertig standen sich brandenburgische und sächsische Kids im U9 und U11 Bereich gegenüber und spielten Punkt für Punkt fair um jeden Satz. Ziel war es, das Beste für seine Mannschaft zu geben, wobei der Spaß nicht auf der Strecke blieb.

Im U9 Bereich sprang ein überraschender 3. Platz und im U11 Bereich ein achtbarer 4. Platz heraus. Für einige Spieler war es das erste Mal an einem Turnier dieser Größe teilzunehmen. Trainer und Betreuer sind mit den Ergebnissen und Leistungen sehr zufrieden. Die Spieler konnten ihre Entwicklungsmöglichkeiten bzw. Grenzen kennen lernen und haben nun Zeit im Training und bei den nächsten Turnieren sich weiter zu entwickeln.

Beim 20. Internationalen Nachwuchsturnier in Tröbitz, das der Verein am 17. und 18.06.2018 ausrichtet, gibt es dann sicher die eine oder andere Revanche auf brandenburgischen Hallenboden.

Text: Evelyn Weinert