Lade Veranstaltungen
Finde

Verstaltungsansicht Navigation

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Listen Navigation

Mai 2018

26. Brunnenfest und 40. Elsterlauf der Kurstadt Bad Liebenwerda

25. Mai um 16:00 - 26. Mai um 2:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 15:00 Uhr am 26. May 2018

Eine Veranstaltung um 08:30 Uhr am 27. May 2018

Innenstadt Bad Liebenwerda, Stadtmitte
Bad Liebenwerda, 04924 Deutschland
+ Google Karte
26-Brunnenfest-40-Elsterlauf

Am 27. Mai ist es wieder soweit in Bad Liebenwerda. Das 26. Brunnenfest und der 40. Elsterlauf finden am vierten Maiwochenende vom 25.05. bis zum 27.05. in der Kurstadt Bad Liebenwerda statt. Das vorläufige Programm: Freitag (25.05.2018) 16:00 Uhr Schaustellerpark für Groß und Klein auf dem Marktplatz (Doppeldeckertag – 1x zahlen, 2x fahren) 21:00 Uhr CityHeartBeat - Einstimmungsparty aufs Brunnenfest 2018 (Veranstalter: Konditorei & Café Beeg) Samstag (26.05.2018), Roßmarkt (Moderation: Antenne Brandenburg) 15:00 Uhr Eröffnung des Brunnenfestes durch den Bürgermeister…

Mehr erfahren »

26. Brunnenfest und 40. Elsterlauf der Kurstadt Bad Liebenwerda

26. Mai um 15:00 - 27. Mai um 2:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 15:00 Uhr am 26. May 2018

Eine Veranstaltung um 08:30 Uhr am 27. May 2018

Innenstadt Bad Liebenwerda, Stadtmitte
Bad Liebenwerda, 04924 Deutschland
+ Google Karte
26-Brunnenfest-40-Elsterlauf

Am 27. Mai ist es wieder soweit in Bad Liebenwerda. Das 26. Brunnenfest und der 40. Elsterlauf finden am vierten Maiwochenende vom 25.05. bis zum 27.05. in der Kurstadt Bad Liebenwerda statt. Das vorläufige Programm: Freitag (25.05.2018) 16:00 Uhr Schaustellerpark für Groß und Klein auf dem Marktplatz (Doppeldeckertag – 1x zahlen, 2x fahren) 21:00 Uhr CityHeartBeat - Einstimmungsparty aufs Brunnenfest 2018 (Veranstalter: Konditorei & Café Beeg) Samstag (26.05.2018), Roßmarkt (Moderation: Antenne Brandenburg) 15:00 Uhr Eröffnung des Brunnenfestes durch den Bürgermeister…

Mehr erfahren »

Gerd Dudenhöffer „DEJA VU“ Tour im Bürgerhaus Bad Liebenwerda

26. Mai um 19:30 - 21:30
Bürgerhaus Bad Liebenwerda, Burgplatz 1
Bad Liebenwerda, 04924 Deutschland
+ Google Karte
30, EUR
DEJA_VU_news

DEJA VU Gerd Dudenhöffer spielt aus 30 Jahren Heinz Becker-Programmen Kennen Sie das nicht auch? Da passiert Ihnen etwas und Sie denken sich: Das habe ich doch schon einmal erlebt!? Die Psychologie spricht hier von einem Déjà vu, zu Deutsch: schon gesehen. Genau so heißt das neue Programm des Kabarettisten Gerd Dudenhöffer alias Heinz Becker. Und tatsächlich wird sich der aufmerksame Zuschauer sagen: Déjà vu – schon gesehen! Denn Dudenhöffer, seit nunmehr über 30 Jahren als Heinz auf der Bühne,…

Mehr erfahren »

26. Brunnenfest und 40. Elsterlauf der Kurstadt Bad Liebenwerda

27. Mai um 8:30 - 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 15:00 Uhr am 26. May 2018

Eine Veranstaltung um 08:30 Uhr am 27. May 2018

Innenstadt Bad Liebenwerda, Stadtmitte
Bad Liebenwerda, 04924 Deutschland
+ Google Karte
26-Brunnenfest-40-Elsterlauf

Am 27. Mai ist es wieder soweit in Bad Liebenwerda. Das 26. Brunnenfest und der 40. Elsterlauf finden am vierten Maiwochenende vom 25.05. bis zum 27.05. in der Kurstadt Bad Liebenwerda statt. Das vorläufige Programm: Freitag (25.05.2018) 16:00 Uhr Schaustellerpark für Groß und Klein auf dem Marktplatz (Doppeldeckertag – 1x zahlen, 2x fahren) 21:00 Uhr CityHeartBeat - Einstimmungsparty aufs Brunnenfest 2018 (Veranstalter: Konditorei & Café Beeg) Samstag (26.05.2018), Roßmarkt (Moderation: Antenne Brandenburg) 15:00 Uhr Eröffnung des Brunnenfestes durch den Bürgermeister…

Mehr erfahren »

40. Elsterlauf Bad Liebenwerda – 5. Wertungslauf der Sparkassen-Laufserie Elbe-Elster

27. Mai um 10:00 - 13:00

Veranstalter: LWV 05 Bad Liebenwerda Onlineanmeldung: https://baer-service.de/anmeldung/EEL/ Meldeliste: https://baer-service.de/meldeliste/EEL/

Mehr erfahren »
Juni 2018

PHILOSOPHISCHE PERSPEKTIVEN – konzeptuelle Fotografie

2. Juni um 16:00 - 20:00
Kunst & Archiv Hans-Peter Klie, Dorfstraße 13
Kolochau, Brandenburg 04936 Deutschland
+ Google Karte

Die Ausstellung zeigt frühe und aktuelle Arbeiten von Hans-Peter Klie zur Fotografie. Er hat den Wechsel vom analogen Foto zur digital bearbeiteten Bilddatei seit den 90er Jahren mit philosophischen Reflexionen begleitet. Die „philosophischen Perspektiven“ der konzeptuellen Fotoserien, Objektinstallationen und animierten Bildfolgen thematisieren das Fotografieren als Medium, seine Geschichte und eine eigentlich längst beantwortete Frage: Kann Fotografie „die Wahrheit sagen“, also die Realität objektiv wiedergeben? Die Antwort „nein“ ist, wie man meinen könnte, eigentlich geläufig und common sense unserer Gegenwart –…

Mehr erfahren »

PHILOSOPHISCHE PERSPEKTIVEN – konzeptuelle Fotografie

3. Juni
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 12:00am Uhr beginnt und bis zum 20. October 2018 wiederholt wird.

Kunst & Archiv Hans-Peter Klie, Dorfstraße 13
Kolochau, Brandenburg 04936 Deutschland
+ Google Karte

Die Ausstellung zeigt frühe und aktuelle Arbeiten von Hans-Peter Klie zur Fotografie. Er hat den Wechsel vom analogen Foto zur digital bearbeiteten Bilddatei seit den 90er Jahren mit philosophischen Reflexionen begleitet. Die „philosophischen Perspektiven“ der konzeptuellen Fotoserien, Objektinstallationen und animierten Bildfolgen thematisieren das Fotografieren als Medium, seine Geschichte und eine eigentlich längst beantwortete Frage: Kann Fotografie „die Wahrheit sagen“, also die Realität objektiv wiedergeben? Die Antwort „nein“ ist, wie man meinen könnte, eigentlich geläufig und common sense unserer Gegenwart –…

Mehr erfahren »

PHILOSOPHISCHE PERSPEKTIVEN – konzeptuelle Fotografie

4. Juni
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 12:00am Uhr beginnt und bis zum 20. October 2018 wiederholt wird.

Kunst & Archiv Hans-Peter Klie, Dorfstraße 13
Kolochau, Brandenburg 04936 Deutschland
+ Google Karte

Die Ausstellung zeigt frühe und aktuelle Arbeiten von Hans-Peter Klie zur Fotografie. Er hat den Wechsel vom analogen Foto zur digital bearbeiteten Bilddatei seit den 90er Jahren mit philosophischen Reflexionen begleitet. Die „philosophischen Perspektiven“ der konzeptuellen Fotoserien, Objektinstallationen und animierten Bildfolgen thematisieren das Fotografieren als Medium, seine Geschichte und eine eigentlich längst beantwortete Frage: Kann Fotografie „die Wahrheit sagen“, also die Realität objektiv wiedergeben? Die Antwort „nein“ ist, wie man meinen könnte, eigentlich geläufig und common sense unserer Gegenwart –…

Mehr erfahren »

PHILOSOPHISCHE PERSPEKTIVEN – konzeptuelle Fotografie

5. Juni
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 12:00am Uhr beginnt und bis zum 20. October 2018 wiederholt wird.

Kunst & Archiv Hans-Peter Klie, Dorfstraße 13
Kolochau, Brandenburg 04936 Deutschland
+ Google Karte

Die Ausstellung zeigt frühe und aktuelle Arbeiten von Hans-Peter Klie zur Fotografie. Er hat den Wechsel vom analogen Foto zur digital bearbeiteten Bilddatei seit den 90er Jahren mit philosophischen Reflexionen begleitet. Die „philosophischen Perspektiven“ der konzeptuellen Fotoserien, Objektinstallationen und animierten Bildfolgen thematisieren das Fotografieren als Medium, seine Geschichte und eine eigentlich längst beantwortete Frage: Kann Fotografie „die Wahrheit sagen“, also die Realität objektiv wiedergeben? Die Antwort „nein“ ist, wie man meinen könnte, eigentlich geläufig und common sense unserer Gegenwart –…

Mehr erfahren »

PHILOSOPHISCHE PERSPEKTIVEN – konzeptuelle Fotografie

6. Juni
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 12:00am Uhr beginnt und bis zum 20. October 2018 wiederholt wird.

Kunst & Archiv Hans-Peter Klie, Dorfstraße 13
Kolochau, Brandenburg 04936 Deutschland
+ Google Karte

Die Ausstellung zeigt frühe und aktuelle Arbeiten von Hans-Peter Klie zur Fotografie. Er hat den Wechsel vom analogen Foto zur digital bearbeiteten Bilddatei seit den 90er Jahren mit philosophischen Reflexionen begleitet. Die „philosophischen Perspektiven“ der konzeptuellen Fotoserien, Objektinstallationen und animierten Bildfolgen thematisieren das Fotografieren als Medium, seine Geschichte und eine eigentlich längst beantwortete Frage: Kann Fotografie „die Wahrheit sagen“, also die Realität objektiv wiedergeben? Die Antwort „nein“ ist, wie man meinen könnte, eigentlich geläufig und common sense unserer Gegenwart –…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren