Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Zauberhaftes im Schlosspark

5. August um 20:00 - 22:15

EUR30,

Brandenburgische Sommerkonzerte

Musiker:
Kammerorchester des Nationaltheaters Prag
Petr Vronský (Musikalische Leitung)
Petr Nouzovský (Violoncello)

Anja Herzog (RBB, Moderation)

Programm:
Wolfgang Amadeus Mozart – Ouvertüre zu „Die Zauberflöte“
Antonin Dvořák – Konzert für Violoncello und Orchester h-Moll op. 104
Franz Schubert – Sinfonie h-Moll D 759, „Die Unvollendete“

Ein wahres Festprogramm erwartet den Besucher in diesem Jahr bei der traditionellen Open-Air-Gala in Stechau, die längst zu einer festen Institution im Landkreis-Elbe-Elster avanciert ist. Dvořáks Cellokonzert h-Moll gehört sowohl zu seinen berühmtesten Werken als auch zu den wichtigsten im Violoncello Repertoires. Es ist ein in sinfonischer Großform konzipiertes Werk, bei dem der effektvolle Solopart eng mit dem reichen, hochromantischen Orchestergefüge verwoben ist. Gelegentlich wird das Konzert als Dvořáks „Zehnte“ Sinfonie bezeichnet worden. Geschrieben wurde das Werk 1895/1895 in New York im Anschluss an einen Urlaub in Dvoraks böhmischer Heimat. Wer anders könnte die tschechische Musik besser interpretieren als ein Orchester aus Prag? Es bringt neben Mozarts Ouvertüre zur Oper „Die Zauberflöte“ auch noch Schuberts „Unvollendete“ mit.

Dieses Konzert findet unter dem Patronat der Sparkasse Elbe-Elster statt und mit der besonderen Unterstützung von Dr. Khadjavi-Gontard.

Details

Datum:
5. August
Zeit:
20:00 - 22:15
Eintritt:
EUR30,
Veranstaltungskategorie:
Webseite:
https://ticketshop.pitmodule.de/shop/spk-elbeelster/event/497

Veranstalter

Sparkasse Elbe-Elster
Telefon:
+49 (0)3531 785-1019
Webseite:
https://ticketshop.pitmodule.de/shop/spk-elbeelster/

Veranstaltungsort

Schlosspark Stechau
Schlosspark
Stechau, Brandenburg 04936 Deutschland
+ Google Karte
Webseite:
www.amt-schlieben.de