Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Von der Mücke bis zum Elefanten – Einblicke in die zoologische Präparation

16. Februar

|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 12:00am am Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag and Sonntag stattfindet und bis 22. April 2017 wiederholt wird.

Ein Tier zu präparieren, erfordert viel Erfahrung und handwerkliches Geschick. Klaus-Dieter Josts Präparationswerkstatt befindet sich in der Hansestadt Wismar in Mecklenburg-Vorpommern. Seine Ausbildung zum Facharbeiter für zoologische Präparation erhielt er im Naturkundemuseum Berlin gemacht. Später kam der Abschluss als „Präparator für naturwissenschaftliches Sammlungsgut“ an der Humboldt-Universität Berlin dazu.

Seine Arbeiten stehen in Museen und Sammlungen in ganz Deutschland bis hin nach Dänemark. In seiner „Zoologie-Galerie“ in der Werkstatt finden sich einige seiner Arbeiten als Exponate – wo sonst könnte man einem Dachs in die Augen schauen?

Die Zoologie-Galerie in der Weberstraße in Wismar hat montags bis freitags von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr geöffnet, mittwochs ist Ruhetag. An Wochenenden ist nach vorheriger Terminvereinbarung geöffnet oder Sie versuchen es auf gut Glück. Es kann natürlich sein, dass die Galerie auch mal geschlossen ist, wenn er Außentermine wahrnimmt.

zur Internetseite

Öffnungszeiten des Weißgerbermuseums
Dienstag bis Donnerstag:
09:00 – 12:00 Uhr
14:00 – 17:00 Uhr

Freitag:
10:00 – 12:00 Uhr
14:00 – 16:00 Uhr

Sonntag:
14:00 – 16:00 Uhr

Details

Datum:
16. Februar
Veranstaltungskategorie:
Webseite:
http://www.tierpräparation-jost.de

Veranstalter

Stadt Doberlug-Kirchhain
Telefon:
+49 (0)35322 39-130
Webseite:
www.doberlug-kirchhain.de

Veranstaltungsort

Weißgerbermuseum
Potsdamer Straße 18
Doberlug-Kirchhain, 03253 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
+49 (0)35322 2293
Webseite:
www.weissgerbermuseum.de